...engagiert für Demokratie & Vielfalt

Spielend Politik begreifen – als Teamer*in für die Landeszentrale für politische Bildung kannst du dabei mithelfen!

Die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt (LpB) veranstaltet gemeinsam mit dem Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V. ein Webinar zu Planspielen in der politischen Bildung, in dem du lernen kannst, wie Methodik und Didaktik funktionieren und wie ein entsprechendes Seminar an einer Schule aussieht. Du qualifizierst dich damit zur Teamer*in der LpB.

Um die komplexen Sachverhalte von Kommunalwahlen, Landes-, Bundes-, und Europapolitik für Schüler*innen gut nachvollziehbar zu machen, setzt die LpB vielfach Planspiele im Peer-to-Peer-Teaming ein. Einer der Schwerpunkte soll in Zukunft auch die Partizipation von Kindern und Jugendlichen sein.
Zielgruppe des Webinars sind junge Menschen, die Lust auf politische Arbeit in Verbindung mit Pädagogik haben. Die möglichen Einsätze in Sachsen-Anhalt, Sachsen, Bayern und Baden-Würtemberg werden vergütet.

Das Webinar findet am 15.05.20, 14-20 Uhr und 16.05.20, 10-16 Uhr statt und ist konstenfrei.

Programm:

Freitag
14.00 – 14.45 – Einführung und Kennenlernen
15.00 – 16.30 – Parallel: „Einführung in die Methode Planspiel“ oder „Vertiefung zum Debriefing“ *
16.45 – 18.15 – Praxis Block I: „Du hat die Wahl in Wahlleben!“ – Planspiel zur Kommunalpolitik in Sachsen-Anhalt
19.15 – 20.00 – Praxis Block II: „Mittendrin im Landtag – Parlamentsplanspiel der LPB Sachsen

Samstag
10.00 – 10.45 – Mini Praxis Block PEP EU-Planspiele für die Mittelstufe / EU-Brettspiel Legislativity
11:00 – 11:45 – Mini Praxis Block EU- Planspiel Brexit
12.45 – 14.15 – Praxis Block III: „Klima“ – Planspiel zur Klimapolitik der EU
14.30 – 16.00 – Leitfaden Teamer der LPB / Reflexion

* Es wird parallel ein Block für „Neulinge“ und ein Block für Erfahrenere angeboten.

Weiter Infos gibts hier: www.okmq.de 
und in der Facebook-Veranstaltung

Anmeldung ist unter www.edic-md.eu möglich.

Das Bildungsangebot wird mitorganisiert vom Bildungsreferenten der Partnerschaften für Demokratie Netzwerk Weltoffener Saalekreis und Merseburg engagiert beim Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V.

Skip to content